Sonntag, 9. Januar 2011

Meine neuen Schmettis

Endlich war sie da meine lang ersehnte Stempelplatte klick . Eigentlich müßte ich und sollte ich ganz andere Dinge tun, aber ich musste sie einfach ausprobieren. Und jaaaa ich bekenne mich schuldig, ich habe schamlos abgekupfert. Diese bzw. eine ähnliche Karte ist mir im Netz begegnet und ich fand sie einfach so toll das ich sie liften musste. Diejenige darf sich absolut geehrt fühlen ist nämlich grade mal mein zweiter Lift überhaupt.
Grundlage ist wie sollte es derzeit bei mir anders sein mal wieder Craftcardstock klick oben drauf kam dann dieser klick wunderschöne Cardstock, man sieht es leider nicht auf dem Foto, aber dieser Cardstock ist schneeweis und schimmert dann sehr schön. Sieht einfach richtig edel aus. Besprenkelt hab ich dann das ganze mit goldener und dunkelbrauner Acrylfarbe. Den schmetti hab ich mit goldener Stempelfarbe gestempelt und dann ausgeschnitten, anschließend mit 3D- Pads befestigt. Dann einfach noch ein paar Steinchen als Deko, die waren noch in meinen Kisten aber hier gibt es auch ganz wunderbare klick.
Hach am liebsten würde ich jetzt direkt sitzen bleiben und noch mehr mit meinen neuen Schmetterlingen machen, aber leider ruft da noch andere Arbeit und das auch noch ziemlich laut lach.






Kommentare:

Scrap-Ansichten hat gesagt…

....mit der Stempelplatte hast du aber auch ein leckeres Schätzchen....würde mir auch gefallen...

Und dein Karte gefällt mir supergut...das gesprenkelte bekomme ich NIE im Leben so schön filigran hin, wie du es auf der KArte getan hast...bei mir sieht das dann aus wie ein Maleur....

Auch die Farben sind super....toll...freu mich schon auf weitere Karten etc. mit den schönen Schmettis..

LG
Katja

scrapissima hat gesagt…

Wirklich sehr schön geworden - und bei diesem tollen Set hast du ja noch unzählige Variationsmöglichkeiten - da dürfen wir gespannt sein...
Liebe Grüße
owi

Chrissie hat gesagt…

Deine Karte ist einfach eine Traum, wunderschöne.

Genre überreiche ich dir den Award
http://chrissie-kartentraum.blogspot.com/2011/01/award.html

En liebe Gruess
Christina

Calisto hat gesagt…

danke euch

hmm mit dem gesprenkel einfach mal ausprobieren und rumspielen

mal mehr mal wenig wasser und an schmierblättern testen

ich schnippe immer so gegen den pinsel, das geht ganz gut

allerdings hab ich jetzt schon auf mehreren stamping up blocks was von einen spritztool gehört? keine ahnung was das nu wieder ist aber wenn du eine beraterin kennst aus foren oder sonst woher evtl mal bei denen fragen

Anonym hat gesagt…

Oh die Schmetterlinge sind ja toll ;) Glaub die muss ich mir bei der nächsten Shoppingtour bei Yvonne auch holen. Bin beeindruckt wie exact du den Schmetti ausgeschnitten hast, achte erst das wäre gestanzt ;)
Lg Sandra/sunshine82